datum: 15.05.04
einlass: 21:00
beginn: 21:00
party: 0:30
eintritt: 4 euro
mobilat. club
salzstrasse. 27
heilbronn
industriegebiet
 
bei gutem wetter
open-air
22 kurzfilme
in 4 blocks
je 15 min
pause
 
22 kurzfilme
semesterprojekte
diplomarbeiten
werkstattschau
MOBILAT CLUB & DOS-klang präsentiert:
1. kurzfilmfestival HEILBRONN
 
in zusammenarbeit mit dem studienschwerpunkt film/video der MERZ AKADEMIE stuttgart, hochschule fuer gestaltung, ins leben gerufen, wird hier ein einblick in die projekte junger filmemacher aus baden wuerttemberg gegeben.

linsenKOST zeigt fundierte und konzipierte kurzfilmprojekte, die im laufe der vergangenen semester im studienschwerpunkt "film/video" an der akademie entstanden sind. unter der leitung der dozenten prof. christoph dreher und judith barry entstehen jedes semester real-, experimental- und essayfilme, sowie videoclips und animationen. der juengste studiengang der hochschule fuer gestaltung, die diplom-designer ausbildet, hat sich in stuttgart bereits etabliert. so laufen die studienarbeiten seit zwei jahren im stuttgarter kulturzentrum TREFFPUNKT ROTEBUEHLPLATZ unter dem titel "FOCUS FILM" im wechsel mit arbeiten der filmakademie ludwigsburg mit großem erfolg.
 
doch damit noch nicht genug, gehts nach gut 2h film weiter mit clubmusik vom feinsten mit bigbeat-charakter, die nicht weniger stark besetzt ist. zum einen wird NANUK aus stuttgart seine bigbeatz & breaks zum besten geben, der schon bei der lauschmannskost vergangenen september dabei war. ebenfalls an den decks, SPINO von 2hoch4 [S] und als drittes "da flexible" RK-LALOC aus ludwigsburg.